Gastbeitrag in der c’t: „Juristisches Neuland – der Fall EncroChat: Rechtliche Probleme bei digitalen Ermittlungen“

Nachdem sich der BGH nun entschieden hat, in Sachen EncroChat dem allgemeinen politischen Willen zu folgen, bleibt nur zu hoffen, dass das Bundesverfassungsgericht eine Entscheidung trifft, die den Schutz vor staatlicher Überwachung und Strafverfolgung wieder in einen angemessen Ausgleich bringt. Hierzu schreibe ich in der aktuellen Ausgabe des Computermagazins c’t: „Juristisches Neuland – der Fall EncroChat: Rechtliche Probleme bei digitalen Ermittlungen“

Link zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen c’t-Ausgabe 9/2022: https://www.heise.de/ct/entdecken/?jahr=2022&ausgabe=09&sort=seite_auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.