Schlagwort: IT-Sicherheit

Beitrag zur neuen BMI-Cybersicherheitsagenda in der MMR: Nachhaltige und effektive Cybersecurity geht politisch anders!

Kleine Manöverkritik zur Faeser-Cybersicherheitsagenda nun auch in der MMR: „Kaffeesatzleserei im Namen der öffentlichen Sicherheit“ – nachhaltige und effektive Cybersecurity geht politisch anders! #faeser #spd #cybersecurity #bmi #agenda #mmr #politik #strategie #resilienz #recht #denniskenjikipker

Gespräch im aktuellen n-tv Podcast: Ist Kaspersky wirklich gefährlich?

Jüngst wurde die BSI-Warnung vor Kaspersky archiviert – damit ist zwar noch keine Entwarnung verbunden, jedoch konnte die Behörde nach wie vor weder die „Sicherheitslücke“ noch die „hinreichenden Anhaltspunkte“ der Gefahren für die IT-Sicherheit belegen. Darüber spreche ich im aktuellen n-tv Podcast „Wieder was gelernt“: Link zum Reinhören: https://podcasts.apple.com/de/podcast/ist-kaspersky-wirklich-gef%C3%A4hrlich/id1434819309?i=1000580385998 #kaspersky #cybersecurity #russland #ukraine #n-tv #berlin […]

VDE-Infotag „Cybersecurity für Funkanlagen: Jetzt wird es ernst!“ in Frankfurt a.M.

Volles Haus heute beim VDE-Infotag „Cybersecurity für Funkanlagen: Jetzt wird es ernst!“. Der Gesetzgeber definiert IoT nicht, über den Rückgriff auf die Definition der „Funkanlage“ kann man aber ziemlich sicher sagen, was auch jenseits des EU CRA auf Hersteller zukommt – und das ist so Einiges! Darüber habe ich heute in Frankfurt berichtet.

Wochenendreportage bei Radio Bremen: „So viele Cyberattacken in Bremen passieren und das sind die Ziele“

„Die haben ein Büro gemietet und gehen wie in einer normalen Firma arbeiten und versuchen, Systeme zu kompromittieren.“ An diesem Wochenende spreche ich bei Radio Bremen in der Buten un Binnen-Reportage über die zunehmende Professionalisierung von Cyberkriminellen und den daraus resultierenden realistischen Gefahren auch im Land Bremen: Link zur vollständigen Reportage: https://www.butenunbinnen.de/nachrichten/cyberattacken-cybersicherheit-bremen-100.html #cybersecurity #bremen #unibremen […]

ko:mon-Kongress 2022 in Bremen: Cybersicherheit im Kontext von KRITIS und Industrie 4.0

Heute Morgen in Bremen (!): „ko:mon“, der Kongress für Monitoring und Kontrollraumtechnik – da darf Cybersicherheit definitiv nicht fehlen! Zum Thema gab es von mir einen Vortrag zum regulatorischen Framework für KRITIS und Industrie 4.0 – auf die Unternehmen rollt da Einiges zu! #komon #bremen #atlantic #vahr #kongress #cybersecurity #kritis #industrie4.0 #denniskenjikipker

Bald ist es soweit: Lieferkettenschutz & Hardwaresouveränität auf den Internet Security Days 2022!

So, also darauf habe ich jetzt Wochen – nein, Monate – gewartet: Bald sind wieder Internet Security Days!! Wer ist nächste Woche noch dabei im Phantasialand? Mich könnt ihr am Freitagnachmittag zum Thema Lieferkettenschutz & Hardwaresouveränität treffen.Link zur Veranstaltung: https://www.eco.de/events/internet-security-days-2022/ #isd #internetsecuritydays #eco #phantasialand #brühl #köln #cybersecurity #eu #cra #strategy #law #politics #legal #denniskenjikipker

Stellungnahme im „Behördenspiegel“ zu den aktuellen Sicherheitslücken von Video-Ident

Mein Statement zu Video-Ident im Behördenspiegel: Video-Ident leidet an einer immanenten Schwachstelle, die das Verfahren insbesondere für sensible Anwendungen untauglich macht. Die Argumentation, Video-Ident für weniger sicherheitsrelevante Szenarien weiter einzusetzen, ist sachwidrig, weil sie vom geringsten Standard bei anderer technischer Möglichkeit argumentiert. Jeder Personalausweis bietet mittlerweile standardmäßig eID-Funktionen an, weshalb auch keine „neue Technologie“ zur […]

VDE-Region „Hanse“ trifft sich zur Koggenfahrt auf der „Ubena von Bremen“

Es geht was im VDE-Regionalverband „Hanse“! Letztes Wochenende haben sich die VDE-Hanseaten in Bremerhaven zu einer Schifffahrt mit der Hansekogge „Ubena von Bremen“ bis hin zu den bremischen Containerterminals getroffen. Wer jetzt Mitglied im Koggenverein werden möchte, dem sei die Website der Hanse-Koggewerft Bremerhaven nahegelegt: http://www.hanse-koggewerft.de/

Cybersecurity-Recht beim Kölner IT-Rechtstag 2022!

Der Kölner-Anwaltverein veranstaltet diese Woche seinen 12. NRW IT-Rechtstag – da darf ein knackiger Überblick über den aktuellen Cybersecurity-Rechtsrahmen natürlich nicht fehlen! Kontrovers diskutiert haben wir u.a. über CRA, Lex Huawei, Lieferketten und Hardwaresouveränität.

Zu Gast bei der Stiftung Mercator in Berlin: „Cybersicherheit für die Zeitenwende: Wie gut ist Deutschland geschützt?“

Warum die bestehende deutsche Cybersicherheitsarchitektur juristisch nicht zuende gedacht ist, erörterte ich heute Nachmittag beim Expertenpanel „Forschung à la carte – Cybersicherheit für die Zeitenwende: Wie gut ist Deutschland geschützt?“ der Stiftung Mercator in Berlin. Meine verschriftlichten Thesen des heutigen Tages lauten wie folgt: Die deutsche Cybersicherheitsarchitektur differenziert bislang nicht hinreichend zwischen verschiedenen behördlichen Tätigkeitsbereichen […]