Schlagwort: DS-GVO

BMBF-Projekt „UsableSecAtHome“: Datenschutz darf nicht überkomplex sein

Unser Förderprojekt „UsableSecAtHome“ in der Nachberichterstattung zur BMBF-Fördermaßnahme „Mensch-Technik-Interaktion für digitale Souveränität (DISO)“, die am 15. Juni 2021 online stattfand: https://www.interaktive-technologien.de/service/aktuelles/daten-weitergeben-tut-nicht-weh-zumindest-nicht-sofort

TH Brandenburg: 2. Automotive Security Expertenkreis

Expertenkreis Automotive Security: Kurzfristige Anmeldung noch möglich! Morgen früh halte ich für den Expertenkreis der TH Brandenburg die Keynote „Zulieferer, Updates & Co.: Rechtliche Security-Pflichten für Automotive“ – zu Programm und Anmeldung: https://events.uniss.org

Record Linkage: Welche rechtlichen Rahmenbedingungen gelten?

Record Linkage (Duplikatabgleich/Duplikaterkennung) ist ein zentrales Thema, um im Gesundheitswesen und in der Sozialverwaltung hochqualitative Datensätze zu erzeugen. Dabei werden in den allermeisten Fällen aber personenbezogene Daten verarbeitet, sodass die Grundsätze des europäischen und deutschen Datenschutzrechts Anwendung finden. Hierbei kommt es nicht selten zu einer Überschneidung von allgemeinen und spezialgesetzlichen Datenschutzvorgaben. Der Vortrag, der im […]

Neues VDE-Prüfsiegel zu Privacy by Design!

Es gibt ein neues VDE-Prüfsiegel zu Privacy by Design und Datensparsamkeit – ich freue mich, dieses gemeinsam mit Alexander Matheus vom VDE-Prüfinstitut vorzustellen! Termine für die Online-Seminare am 30.6.21 (Deutsch) und 7.7.21 (Englisch), Anmeldung: https://www.vde.com/tic-de/ueber-uns/unsere-veranstaltungen/vde-webinare

Cybersecurity, Datenschutz und Souveränität: Which way to go?

Cybersecurity, Datenschutz und Souveränität: Which way to go? – im 3-teiligen Podcast „MORGENSTERN talks Datenschutz“ spreche ich mit Christian Morgenstern über die Zukunft der Digitalregulierung, globalen Wettbewerb und Verbraucherschutz. Jetzt reinhören: https://podcasts.apple.com/md/podcast/morgenstern-talks-datenschutz/id1515881708

NFDI: Data Train – Vortrag „Data protection and licenses“ am 21. April 2021

Die Uni Bremen ist beim Aufbau der neuen Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) dabei – und nächste Woche geht es los im „Data Train“: Bereits über 100 Anmeldungen zu meinem Vortrag „Data protection and licenses“, Registrierung für Studis unter: https://www.uni-bremen.de/research-alliance/forschungsdaten/data-train/data-train-curriculum/starter-track Link zu den Vortragsfolien

Neuerscheinung: Kipker/Voskamp, Sozialdatenschutz in der Praxis

Nächste Woche, am 14. April, ist es soweit: Das neue Praxishandbuch Sozialdatenschutz mit knapp 600 Seiten aufbereitetem themenspezifischem Wissen, herausgegeben von Friederike Voskamp und mir, erscheint bei Nomos! Vorbestellungen sind schon jetzt möglich: https://www.nomos-shop.de/nomos/titel/sozialdatenschutz-in-der-praxis-id-74906/

Pressespiegel Digitalisierung: Februar 2021

Dr. Dennis-Kenji Kipker, Universität Bremen Der vollständige Pressespiegel steht unter diesem Link als pdf-File zum Download zur Verfügung. Vorhaben der Bundesregierung im Zusammenhang mit Digitalisierung IT-SiG 2.0: Interessenverbände kritisieren das schnelle Gesetzgebungsverfahren im Zusammenhang mit dem IT-SiG 2.0 und fordern stattdessen erhebliche Nachbesserungen. Die Bundesregierung habe sich zu sehr auf die Regulierung von Huawei fokussiert […]

Pressespiegel Digitalisierung: Januar 2021

Dr. Dennis-Kenji Kipker, Universität Bremen Der vollständige Pressespiegel steht unter diesem Link auch als pdf-Datei zum Download zur Verfügung. Vorhaben der Bundesregierung zur Digitalisierung IT-SiG 2.0: Der Entwurf der Bundesregierung für das IT-SiG 2.0 wurde in erster Lesung im Bundestag debattiert. Während die Regierung in dem Entwurf einen rechtlichen Rahmen für Cybersicherheit sieht, kritisieren Wirtschaftsverbände […]