Kategorie: Plattformregulierung

Bundeskabinett beschließt über NIS2UmsuCG

#NIS2UmsuCG: Der #Regierungsentwurf steht! Punkt 12 Uhr hat das #Bundeskabinett heute den aktuellen Entwurf ohne weitere Aussprache beschlossen! Damit ist #NIS2 in #Deutschland jetzt gesetzgeberisch auf den Weg gebracht – Glückwunsch! https://www.bundesregierung.de/breg-de/bundesregierung/bundeskanzleramt/kabinettssitzungen/bundeskabinett-ergebnisse-2300474

Pressegespräch in Berlin: Welche Auswirkungen hat die Monopolisierung auf dem Cloud-Markt für die öffentlichen Unternehmen?

Zusammen mit dem Zentrum Nachhaltige Transformation der Quadriga Hochschule habe ich zum Pressegespräch nach #Berlin eingeladen! Thema: Die Vorstellung der Zwischenergebnisse einer zNT-Studie zu den #Lizensierungspraktiken von Cloud-Angeboten. Gemeinsam mit Torsten Oltmanns und Patrick Krauskopf haben wir die Studienergebnisse aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet und interpretiert. Eines jedenfalls ist klar: Bestehende Lizensierungspraktiken auf dem Cloud-Markt begünstigen […]

Interview in ZEIT Online: Warum muss es immer Microsoft sein?

Gestern Nachmittag hat der Branchenverband „Cloud Infrastructure Service Providers in Europe“ (#CISPE) seine #Kartellbeschwerde gegen #Microsoft zurückgenommen – im Gegenzug hat sich das US-Unternehmen dem Vernehmen nach bereit erklärt, 20 Millionen Euro unter anderem an Kosten für Rechtsstreitigkeiten zu erstatten. Viel ändern am status quo in Sachen europäische #Technologiesouveränität wird diese Einigung aber nicht. Zusammen […]

International Cybersecurity Law Review: Die neue Ausgabe ist da!

2020 habe ich die erste internationale #Zeitschrift für #Cybersecurity #Law ins Leben gerufen – jetzt, vier Jahre später hat sich nicht nur die weltpolitische Situation gravierend verändert, sondern #Cybersicherheit hat in #Wirtschaft, #Staat und #Gesellschaft einen ganz anderen Stellenwert eingenommen. Genau diese Entwicklung sehe ich auch als Herausgeber des „International Cybersecurity Law Review“: Cyberbedrohungen machen […]

Pressegespräch in Berlin: Unfaire Lizenzbedingungen im Cloud-Markt

„#IT aus der #Steckdose“ lautet mancherorts prominent das #Credo – doch das ist gerade in diesen Zeiten ein #Trugschluss! Der unkritische Glaube, alle IT-Probleme ganz einfach mit #Cloud erschlagen zu können, ist ein Irrglaube, wie sich immer wieder zeigt: fehlende Kostenkontrolle, im Preis steigende Abo-Modelle, fehlende eigene Technologiesouveränität, Probleme mit Cybersicherheit und Datenschutz. Nur weil […]

Die neue Datenkolumne ist da: Was man bei Ebay-Auktionen beachten muss

Online-#Marktplätze wie #Ebay sind wahre #Kuriositätenkabinette: versteigerte und nicht abgeholte Kühe, Klagen wegen spiritueller Dienstleistungen, die letztlich doch nicht zur Erhöhung der „geistigen Energie“ geführt haben, Antiquitäten, die angeblich mit einem Fluch belegt gewesen sein sollen, der dem Käufer Unglück brachte, künstliche Gebisse, die angeblich von Promis waren, es aber tatsächlich nicht gewesen sind bis […]

Interview in der Computerwoche: Mit Copilot monopolisiert Microsoft die KI

Die #EU-#Kommission droht #Microsoft nun mit einem Verstoß gegen europäische #Kartellvorschriften – damit wird endlich das anerkannt, worüber ich schon seit geraumer Zeit schreibe: Durch die #Bündelung von Microsoft #Teams mit Softwarepaketen des US-Konzerns sind gewaltige Abhängigkeiten entstanden, die ungerechtfertigte Vorteile gegenüber Wettbewerbern verschaffen können und damit den Tech-Markt zu verzerren geeignet sind. Es ist […]

Interview mit der BILD: Wie soziale Netzwerke populistische Thesen befördern

Die #BILD-#Zeitung hat mich gefragt, warum #populistische #Thesen in sozialen Netzwerken wie #TikTok so erfolgreich sind. Das ist klar: Es werden vermeintlich #einfache #Antworten auf #komplizierte #Fragen gegeben. Und das ist #gefährlich. Skandalöse Forderungen und populistische Inhalte lassen sich auf TikTok sogar deshalb besonders einfach ausspielen, weil man dafür noch nicht einmal viele Follower benötigt, […]

Gespräch in der Morgenshow bei Radio TIDE: Wie steht es um die digitale Souveränität Deutschlands?

Morgen früh ab 07:20 in der #Morgenshow „Heiße Tasse“ bei #Radio #TIDE #Hamburg – wie geht es weiter in Sachen #digitale #Souveränität für #Deutschland? Zusammen mit Thomas Steinbrecher spreche ich über die aktuellen #Herausforderungen, was in der Vergangenheit nicht so gut lief und was wir jetzt unbedingt tun sollten, um neue Wege einzuschlagen – und […]

Neuer Gastbeitrag bei heise: Deutschland muss raus aus der Abofalle der US-Techriesen!

Abhängigkeit in ihrer schönsten Form liegt dann vor, wenn man nicht merkt, dass man abhängig ist. Klar, #Deutschland ist nicht #technologiesouverän, wir arbeiten noch dran – aber dass es aktuell so schlimm ist, hätte wohl kaum einer vermutet: Alle Ressorts der #Bundesregierung haben im Jahr 2023 erstmals mehr als eine #Milliarde Euro für #Lizenzen von […]