Kategorie: Behörden

Neuerscheinung: Kipker/Voskamp, Sozialdatenschutz in der Praxis

Nächste Woche, am 14. April, ist es soweit: Das neue Praxishandbuch Sozialdatenschutz mit knapp 600 Seiten aufbereitetem themenspezifischem Wissen, herausgegeben von Friederike Voskamp und mir, erscheint bei Nomos! Vorbestellungen sind schon jetzt möglich: https://www.nomos-shop.de/nomos/titel/sozialdatenschutz-in-der-praxis-id-74906/

IN YOUR FACE! LAW & SECURITY OF THE CYBER RACE

Am 13.4.21 halte ich die Keynote zum Innovationsinkubator China zum Thema Chinese Cybersecurity Policy: Wo steht das Reich der Mitte jetzt, und wo geht es im nächsten Jahrzehnt hin? Anmeldung unter: https://www.dchan-projekt.de/event/online-feature-reihe-chinnotopia-in-your-face-law-security-of-the-cyber-race/

Die neue Datenkolumne ist da: Hype um „Clubhouse“

Ein neuer Social-Media-Trend ist zu Beginn des Jahres aus den USA nach Deutschland geschwappt: Die Plattform „Clubhouse“ ist trotz des Hypes nicht gerade unumstritten. https://www.weser-kurier.de/region/regionale-rundschau_artikel,-hype-um-clubhouse-_arid,1967465.html

Experteninterview erschienen: Digitalisierung Made in China

Seit heute bestellbar: „Digitalisierung Made in China: Wie China mit KI und Co. Wirtschaft, Handel und Marketing transformiert.“ Ich bin mit einem Interview zum Thema Datenschutz und Datensicherheit dabei, aber es gibt noch viele weitere spannende Themen! https://www.bod.de/buchshop/digitalisierung-made-in-china-alexandra-stefanov-9783753405797

BKA nutzt Emotet-Takedown als Türöffner für mehr Befugnisse und neue Gesetze

Was rechtswidrig ist, wird durch Gesetzesänderung rechtmäßig gemacht: Bundestagsabgeordneter Amthor schlägt vor, den polizeilichen Eingriff in das Computer-Grundrecht künftig auf eine breitere Basis zu stellen – ein gelungenes Beispiel für Populismus in der Digitalgesetzgebung. „Der Jurist Dennis-Kenji Kipker stimmt zu: „Der Schwerpunkt dieser Maßnahme ist nach wie vor die Gefahrenabwehr. Somit sind die hier verwendeten […]

Vortrag: Strukturelle und funktionale Neuerungen durch das geplante IT-Sicherheitsgesetz 2.0

Ich freue mich, nächste Woche Donnerstag mit einem Vortrag zum Thema „Strukturelle und funktionale Neuerungen durch das geplante IT-Sicherheitsgesetz 2.0“ beim PIDS-Perspectives-Workshop der Universität Passau dabei zu sein! Zur Anmeldung geht es hier: https://www.pids.uni-passau.de/veranstaltungen/

Die neue Datenkolumne ist da: Kontaktverfolgung mit der Luca-App

Die Luca-App ist derzeit in aller Munde. Sie soll die Kontaktverfolgung ermöglichen, mit ihr sollen papierbasierte Gästelisten in Corona-Zeiten der Vergangenheit angehören. Doch es gibt auch Kritik an der App. https://www.weser-kurier.de/region/regionale-rundschau_artikel,-kontaktverfolgung-mit-der-lucaapp-_arid,1964882.html

3. RAILS-Konferenz am 11. März 2021: IT-Sicherheit – Künstliche Intelligenz und smarte Robotik

Das war sie – die 3. RAILS-Konferenz! Mit 150 Teilnehmenden haben wir am vergangenen Donnerstag unsere erste digitale Konferenz bestritten. Vielen Dank für die Möglichkeit zur Teilnahme – eine schöne Veranstaltung! Ich freue mich auf ein Wiedersehen in 2022! 3. RAILS-Konferenz am 11. März 2021 – RAILS (ai-laws.org)

Zeit-Online: Impftermin: Oh Mann, wie schwer kann es sein?

Mal werden keine Termine angezeigt, mal ist die Website nicht erreichbar: Selbst wenn man impfberechtigt ist, kommt man nur schwer an einen Impftermin. Wo hakt es? „Gesundheitsbezogene Daten unterliegen einem noch höheren Schutz als personenbezogene. Die Anforderungen bei der Verarbeitung gesundheitsbezogener Daten seien hoch, die Ansprüche daran, von Betroffenen nötige Einwilligungen einzuholen, ebenfalls, sagt der […]