Kategorie: Whistleblowing

Interview mit dem WDR-Politikmagazin „Westpol“: Wie Social Media die Europawahl beeinflusst

Heute Mittag hatte ich Besuch vom #WDR für das #Politikmagazin „#Westpol“, um über die anstehenden Wahlen zum Europäischen Parlament und die Bedeutung von #Socialmedia im Wahlkampf zu sprechen. Zweifellos kommen Politiker:innen heutzutage nicht mehr darum herum, auch Social Media in ihre Wahlkampagne einzubeziehen, sollten jedoch unbedingt darauf achten, dass sie ihre Glaubwürdigkeit nicht zugunsten kurzfristiger […]

NIS2 Implementation Guideline jetzt auch in englischer Sprache veröffentlicht!

Our NIS2 guide together with TrendMicro was a huge success – which is why we have now produced an English-language version in response to many requests. Like last time, the guide is available for free download here: https://intrapol.org/wp-content/uploads/2024/04/Dennis-Kenji-Kipker-NIS2-Implementation-Guideline.pdf #cybersecurity #compliance #law #denniskenjikipker #cyberintelligence #cyberintelligenceinstitute

Wichtige Gerichtsentscheidung zum IT-Sicherheitsrecht: Wie weit reichen herstellerbezogene Informationspflichten?

Es gibt sie zwar noch recht selten, aber es gibt sie: #Gerichtsentscheidungen zum IT-Sicherheitsrecht. Die Tage wurde aktuell eine ganz zentrale Entscheidung des Landgerichts #Bochum (Aktenzeichen I-8 O 26/23) im Rahmen einer Klage der #Verbraucherzentrale Bundesverband gegen #ABUS veröffentlicht: Schon seit 2022 hatten elektronische Türschlösser des Unternehmens eine #Sicherheitslücke, auf die #ABUS nur auf der […]

Interview with Bloomberg: US Warns Agencies of Possible Breach Via Microsoft Hack

At the end of this week, I received a call directly from the #Bloomberg editorial team in New York – because the #Microsoft issue is currently boiling over in the USA. Affected government agencies are more than just annoyed, and the rumour mill is churning that further consequences are to follow from the significant cloud […]

Warum braucht Cyberresilience eigentlich Cyberintelligence? Mein neuester Podcast bei Foundry!

Warum brauchen wir #cyberintelligence? Vor Kurzem war ich zu Besuch in München bei #Foundry und habe mit #Splunk über #Cyberresilienz gesprochen – und was es eigentlich braucht, um diese nachhaltig in #Wirtschaft, #Staat und #Zivilgesellschaft zu verbessern. Definitiv leben wir im Vergleich zu den letzten Jahren in einer fragilen globalen Lage, die uns allen viel […]

Im NordVPN-Interview: Desinformation zum Superwahljahr 2024

Superwahljahr 2024: Was bedeutet #Desinformation und wie können wir damit richtig umgehen? 2024 werden weltweit neue Regierungen und Parlamente gewählt. In mehr als 60 Ländern, einschließlich der EU-Länder, sind die Wähler aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Diese Vielzahl an Abstimmungen bietet einen nie dagewesenen Spielraum für Desinformation im Netz. Welche Rolle Künstliche Intelligenz (#KI), #Algorithmen und […]

PITS Preview 2024: Keynote-Vortrag „Ohne Cybersicherheit gibt es keine Cybernation“

Eine einfache Rechnung: Ohne #Cybersicherheit gibt es keine #Cybernation. Wie sich die globale Bedrohungslage in den vergangenen fünf Jahren gewandelt hat, was Politik und Gesetzgeber dagegen tun und was wir aber auch selbst leisten müssen, erkläre ich in meiner heutigen Live-Keynote beim #Behördenspiegel, die es nun auch ab einer Stunde und 25 Minuten als Aufzeichnung […]

Gastbeitrag bei heise-online: Teams Entbündelung – Wettbewerbswidrigkeit hat bei Microsoft Tradition

Causa #Microsoft: Die #Kartellverfahren kommen leider zumeist erst dann, wenn der Schaden schon da ist:Jetzt, mehrere Jahre nach dem Beginn der Corona-Pandemie, ist die Situation auf dem Softwaremarkt für Videokonferenztools bereinigt und laut Statista hat sich die Zahl der Teams User im Vergleich von 2019 zu 2020 nicht nur vervierfacht, sondern die Zahl weltweit täglich […]

Interview bei Süddeutsche Dossier: Warum es mit der Debatte um die Unabhängigkeit des BSI nicht weitergeht

Die aktuellen politischen Debatten in der #AG #BSI sind völlig mit widerstreitenden Themen überfrachtet – und deswegen tritt man auch schon seit langen Monaten auf der Stelle, ohne zu einer pragmatischen Lösung zu gelangen. Anstelle nun möglichst zügig zu klären, wie man das BSI als Behörde unabhängiger stellen kann – auch im Sinne einer zeitnahen […]

Wirtschaft am Mittag: Im Gespräch zu Microsoft Teams im Deutschlandfunk

Microsoft entbündelt #Teams von #Office – was zurzeit allerorts als super Nachricht dargestellt wird, ist aber leider nicht wirklich so: Die technische Dimension ist die eine, die kartellrechtliche Dimension eine ganz andere. Schon in der Vergangenheit hat sich immer wieder und über Jahrzehnte gezeigt, dass Microsoft beim Thema Produktbündelung eine „#Salamitaktik“ fährt und im Vorfeld […]