Schlagwort: Datensicherheit

Materialsammlung zum IT-Sicherheitsrecht: Anhörung im Digitalausschuss des Deutschen Bundestags am 25.01.2023

Eine spannende Woche war das! Wieder viel gesehen und gelernt, aber auch einige eigene Thesen vertreten und in den öffentlichen Diskurs gestellt, so u.a. bei der Anhörung zur nationalen Cybersicherheitsarchitektur im Digitalausschuss des Deutschen Bundestags am 25.01.2023. Meine Statements gibt es hier: Ausführliche schriftliche Stellungnahme Mündliche Stellungnahme Zusammenfassung und weitere Dokumente auf der Webseite zur […]

Interview: IT-Experte kritisiert Tempo bei digitaler Gefahrenabwehr in Bremen

„Es ist nicht fünf vor, sondern fünf nach zwölf.“ Im Interview mit dem Bremer WESER-KURIER erkläre ich, warum wir in der Hansestadt dringend noch in diesem Jahr eine gute Cybersicherheitsstrategie benötigen, um Bürger und Unternehmen optimal zu schützen: https://www.weser-kurier.de/bremen/politik/cyberattacken-bremen-fehlt-laut-experten-sicherheitsstrategie-doc7oj3qcugdo613kzgcghm #cybersicherheit #cybersecurity #bremen #weserkurier #bremerhaven #hsb #denniskenjikipker #bsi #bmi #bund

Keine Angst vor Datenschutz-Abmahnungen: Die neue Ausgabe der Datenkolumne ist da!

Keine Angst vor Datenschutz-Abmahnungen! Schwarze Schafe unter den Anwälten und auch Privatpersonen versuchen in letzter Zeit immer wieder, mit unredlichen Mitteln durch „Abmahnungen“ Geld zu verdienen. In unserer neuen Datenkolumne klären wir KMU und Verbraucher darüber auf und geben Tipps zum richtigen Umgang mit den Datenschutz-Erpressern: https://www.weser-kurier.de/landkreis-diepholz/datenkolumne-doc7oj0bg867r9cmdbvdsd #datenkolumne #datenschutz #abmahnungen #weserkurier #bremen #dsgvo #google #googlefonts […]

Sicherheit und Selbstbestimmtheit im Netz: Clusterworkshop im Digitalministerium in Berlin

„Sicherheit und Selbstbestimmtheit im Netz“ war gestern Vormittag u.a. Thema beim Clusterworkshop des Digitalministeriums in Berlin, den ich zusammen mit Hans-Christian Gräfe vom Weizenbaum-Institut und Teresa Widlok von der Friedrich Naumann Stiftung moderiert habe. Spannend wars – und am Ende gab es auch ein kleines Dankeschön! ;-) #berlin #digitalministerium #sicherheit #cybersecurity #digitalisierung #bremen #denniskenjikipker

Stellungnahme zur Anhörung im Digitalausschuss des Deutschen Bundestags: Cybersicherheit – Zuständigkeiten und Instrumente in der Bundesrepublik Deutschland

Am 25. Januar 2023 findet im Digitalausschuss des Deutschen Bundestags die öffentliche Anhörung „Cybersicherheit – Zuständigkeiten und Instrumente in der Bundesrepublik Deutschland“ statt. Begleitend zur mündlichen Anhörung habe ich eine ausführliche schriftliche Stellungnahme vorbereitet, die unter diesem Link abrufbar ist.

Was ist eigentlich NIS-2? Einfach erklärt auf YouTube!

Mal ein etwas anderer Ansatz für all diejenigen, die genug vom Lesen von Gesetzestexten haben: Auf YouTube erkläre ich die Hintergründe des neuesten EU Cybersecurity-Rechtsakts, seinen Anwendungsbereich und die Pflichten für Staat + Betroffene. Link zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=vYdQ4rw3V7o&fbclid=IwAR3kqMS6F-HsBiwZyN-UAWyfc_xlrMh2SshJPgs3F1hn8qZwiPlRYaxh0rM #cybersecurity #eu #nis #spamfilter #youtube #denniskenjikipker

Tagesspiegel Background Cybersecurity: Jahresrückblick 2022

Zwei der wichtigsten Cybersecurity-Themen dieses Jahres, mit denen ich mich befasst habe: Die rechtswidrige Warnung des BSI vor Produkten des Herstellers „Kaspersky“ und der ebenfalls rechtswidrige Umgang des Staates mit digitalen Beweismitteln in Sachen „EncroChat“. Zwei völlig verschiedene Themen mit unterschiedlichsten juristischen Hintergründen, denen jedoch eines gemein ist: In beiden Fällen werden behördliche Entscheidungen nach […]

25. Januar 2023 im Deutschen Bundestag: Anhörung des Ausschusses für Digitales

2022 hat gezeigt: Es stehen Umbrüche in der nationalen Cybersicherheitsarchitektur an. Deshalb bin ich am 25. Januar 2023 ab 14 Uhr als Sachverständiger im Bundestag und äußere mich zu Fragen der Rolle des BSI, aktiver Cyberabwehr, Recht auf Verschlüsselung und KRITIS-Dachgesetz. #kritis #cybersecurity #bundestag #gesetzgebung #politik #digitalisierung #bremen #datenschutz #hackback #cyberabwehr #bsi #denniskenjikipker

Neu im „Jurafuchs“-Podcast: Durfte das BSI vor Kaspersky warnen?

Zusammen mit Carl-Wendelin Neubert habe ich die BSI-Warnung vor Kaspersky im Podcast „Spruchreif“ von Jurafuchs und Nomos als Fallbeispiel rechtswidriger Warnungen durch die öffentliche Hand für Jurastudierende fachgerecht aufbereitet. Reinhören könnt ihr hier: https://open.spotify.com/episode/69VDy0mGst3VtysTuI61ln #cybersecurity #kaspersky #bsi #warnung #verfassungsrecht #denniskenjikipker #russland #bonn #berlin #jurafuchs #jura #recht #law

Sichere Industrie: Jahresrückblick 2022 OT-Security

Mein persönlicher Cybersecurity-Wunsch für 2023: Ich würde mir deutlich mehr Verlässlichkeit und Rechtssicherheit beim Thema Cybersicherheit von Politik und Behörden wünschen, als dies bislang der Fall gewesen ist. Cybersicherheit ist kein Selbstzweck, sondern dient dem Schutze und Wohlergehen aller. Und das ist in diesem Jahr bei mancher politischen Entscheidung offensichtlich missverstanden worden. Last but not […]