Kategorie: Datenschutz

Die neue Datenkolumne ist da: Plötzlich ohne Plattform – die Macht der Tech-Riesen

Große Tech-Unternehmen wie Google, Apple, Twitter, Facebook oder Paypal haben eine große Macht. Doch wie weit darf diese gehen, damit die Meinungsfreiheit nicht eingeschränkt wird? Die neue Datenkolumne ist da, nachzulesen unter diesem Link!

Neue Übersicht: Update Cybersecurity-Regulierung 2021

Ein Überblick über die aktuelle rechtliche Regulierung der Cybersicherheit in Deutschland und der EU in 2021: – Deutsche Cyber-Sicherheitsstrategie 2021– Zweites Gesetz zur Erhöhung der Sicherheit informationstechnischer Systeme (IT-SiG 2.0)– The EU’s Cybersecurity Strategy for the Digital Decade– Proposal for a Directive on measures for a high common level of cybersecurity across the Union, repealing […]

Interview mit der GTAI: Bedenken zum Datenschutz in China nicht unbegründet

Bedenken zum Datenschutz in China nicht unbegründet Dr. Dennis-Kenji Kipker, wissenschaftlicher Geschäftsführer am Institut für Informations-, Gesundheits- und Medizinrecht der Universität Bremen, erklärt, worauf es bei Datensicherheit in China ankommt. https://www.gtai.de/gtai-de/trade/wirtschaftsumfeld/bericht-wirtschaftsumfeld/china/bedenken-zum-datenschutz-in-china-nicht-unbegruendet-592734

Im Gespräch mit n-tv: Senatswahlen in Georgia – Wie Tiktok den US-Demokraten hilft

Georgia, viele Jahre lang ein tiefroter – also republikanischer – Staat, ist bei der Präsidentschaftswahl im November gekippt. Erstmals seit Clinton 1992 hat mit Joe Biden wieder ein Demokrat den Staat gewonnen. Diesen Coup wollen die Demokraten bei den Senatswahlen wiederholen. Unter anderem mit der Hilfe vieler junger Wähler, die vor allem über soziale Medien […]

Pressespiegel Digitalisierung: Dezember 2020

Der vollständige Pressespiegel inkl. Inhaltsverzeichnis steht als pdf-File unter diesem Link zum Download zur Verfügung. IT-SiG 2.0 Laut einem Diskussionsentwurf für ein IT-SiG 2.0, der am 16.12.2020 von der Bundesregierung beschlossen wurde, soll das BSI künftig befugt sein, Kontroll- und Prüfbefugnisse gegenüber der gesamten Bundesverwaltung auszuüben. Dazu soll es Informationen über das aktuelle Sicherheitsniveau der […]

Die neue Datenkolumne ist da: Das war 2020: An der Schwelle zum neuen Jahrzehnt

Die letzte Ausgabe der Datenkolumne im alten Jahr, und zugleich in diesem Jahrzehnt: Das nutzen wir für einen Rückblick nicht nur auf Corona, sondern vor allem auf aufregende digitale 10 Jahre – trotz allem, wir freuen uns auf 2021! Datenkolumne: 2020 aus Sicht der Digitalisierung – Regionale Rundschau: Aktuelle Nachrichten – WESER-KURIER (weser-kurier.de)

Die neue Datenkolumne ist da: Künstliche Intelligenz im heutigen Alltag und in der Zukunft

Sprachassistenzsysteme gibt es schon länger, sie stoßen aber auch schnell an ihre Grenzen. Wie weit die KI grundsätzlich entwickelt ist, erklären unsere Experten. https://www.weser-kurier.de/region/regionale-rundschau_artikel,-kuenstliche-intelligenz-im-heutigen-alltag-und-in-der-zukunft-_arid,1949567.html

Interview mit der Deutschen Welle: Neue Corona Tracking-Apps: Alarmstufe rot bei Datenschützern?

„Neue Corona Tracking-Apps: Alarmstufe rot bei Datenschützern?“ Im Gespräch mit der Deutschen Welle habe ich gestern erklärt, warum wir keine neue Corona-App brauchen, und warum sich Gesundheitsschutz und Datenschutz nicht unbedingt ausschließen müssen. https://www.youtube.com/watch?v=gSSXfAlC78g

Pressespiegel Digitalisierung: November 2020

Download der pdf-Version Dritter Entwurf für IT-Sicherheitsgesetz 2.0: Das Bundesinnenministerium veröffentlicht einen neuen Referentenentwurf für das IT-Sicherheitsgesetz 2.0. Nach erheblichen Verzögerungen soll das Gesetz im Frühjahr 2021 verabschiedet werden. Mit dem neuen IT-SiG 2.0 sollen Bedrohungen für die Cybersicherheit von Staat, Wirtschaft und Gesellschaft strikter kontrolliert und bekämpft werden. Dazu werden unter anderem die Aufsichtsfunktion […]

Im Interview mit „China Impulse“ zu Digitalisierung, Recht und Regulierung im Reich der Mitte

In diesem November konnte ich für „China Impulse“ zur Regulierung von Datenschutz und Datensicherheit in China sprechen – vielen Dank für die spannende Diskussion und die interessanten Fragen! Zur Aufzeichnung des Interviews geht es hier.