Kategorie: IT-Planungsrat

Im Gespräch mit dem WESER-KURIER: Wie ist es um die Cybersicherheit im Land Bremen bestellt?

Wie ist es um die Cybersicherheit im Land Bremen bestellt, und was können Behörden, Unternehmen und Verbraucher:innen tun, um sich vor den Bedrohungen aus dem Netz zu schützen? Dazu gebe ich heute Tipps & Tricks im „großen“ Interview mit dem WESER-KURIER: https://www.weser-kurier.de/ratgeber/digitales/bremen-schutz-vor-cyberangriffen-in-der-verwaltung-und-zuhause-doc7nx0fz6l2vpkjzsa7qn #bremen #weserkurier #denniskenjikipker #cybersecurity #datensicherheit #datenschutz #hacker #digitalisierung #cyberspace

Seminar an der Bundesakademie für Sicherheitspolitik in Berlin: „Digitalisierung und Transformation“

Für die im Geschäftsbereich des Bundesverteidigungsministeriums angesiedelte Bundesakademie für Sicherheitspolitik in Berlin habe ich ein Seminar zur digitalen Resilienz Deutschlands gegeben. Meine These: Die staatliche Gewährleistungsverantwortung in der Digitalisierung ist weit gefasst und die aktuelle politische und gesellschaftliche Erwartungshaltung ist zu hoch. Überregulierung hat Verantwortungsdiffusion zur Folge und führt zu Widersprüchen und Misserfolgen in der […]

Interview with Securelist.com: Cybersecurity threats: what awaits us in 2023?

What are the main challenges cybersecurity will face in 2023? Cybersecurity requires not only secure software, but also sufficiently trustworthy hardware. For too long, we have relied on globalization in IT security and placed too little emphasis on protecting the digital supply chain. In Germany, this was made clear by the debate about protecting sensitive […]

Neue Kolumne im Tagesspiegel: Alles eine Frage der Perspektive? Zur Auslegung der „Sicherheitslücke“ im BSIG

Ausschließlich geopolitisch-strategische Umstände sind keine „Eigenschaften von Programmen oder sonstigen informationstechnischen Systemen“, wie die Legaldefinition der Sicherheitslücke in § 2 Abs. 6 BSIG voraussetzt. Link zum vollständigen Beitrag: https://background.tagesspiegel.de/cybersecurity/alles-eine-frage-der-perspektive #tagesspiegel #kaspersky #kolumne #perspektiven #cybersecurity #russland #ukraine #spionage #datensicherheit #berlin #bsi #bonn #denniskenjikipker

Kaspersky European Cyberpolicy Forum: Transkript zum Diskussionsbeitrag vom 20.10.2022

Given today’s growing fragmentation and polarization in cyberspace, does international cybersecurity exist? And what is it? Cybersecurity has become one of the most important issues for business, government and society in the course of the last few years and especially in the last few months. The Corona pandemic and the Russia-Ukraine war have shown that […]

Interview mit Radio Bremen: Eine Cybersicherheitsstrategie ist längst überfällig!

Wir brauchen dringend eine vernünftige Cyber-Sicherheitsstrategie für das Land Bremen! Die jüngste Antwort des Senats auf eine FDP-Anfrage zum Stand der Cybersecurity in Bremen ist unbefriedigend. Dazu nehme ich heute bei Radio Bremen Stellung: Link zum vollständigen Interview: https://www.butenunbinnen.de/nachrichten/kritische-infrastruktur-sicherheit-bremen-100.html

Heft 5/2022 der „kes“ ist erschienen: Resilienz für alle(s)?! – zum EU-Kommissionsentwurf des Cyber Resilience Act (CRA)

Was wird der EU CRA uns bringen?Auf 6 Seiten kurz in der neuen „kes“ von mir erklärt: Scope des CRA, Neuerungen, Pflichten für Hersteller, Importeure und Vertrieb, Konformitätsbewertung, Marktüberwachung, Sanktionen und juristische Gesamteinschätzung.Link zum Beitrag (kostenpflichtig): https://www.kes.info/aktuelles/kes/ #kes #cra #eu #cyberresilienceact #iot #denniskenjikipker

Kandidatur für das GI-Präsidium 2022: Für die bessere Vernetzung von Recht und Technik!

Ich kandidiere für das Präsidium der Gesellschaft für Informatik, meine Ziele: Vernetzung technischer und rechtlicher Aktivitäten Verschlüsselung und Umgang mit Schwachstellen iSd Cybersicherheit Pragmatische Bewertung bestehender und zu schaffender IT-Gesetzgebung Mehr Rechtssicherheit für IT

Stellungnahme zum Entwurf des EU CRA im MMR-Newsdienst

Perspektivisch rollt auf Unternehmen aller Art in den kommenden Jahren eine Cybersecurity-Implementierungswelle zu – verbunden mit den entsprechenden Kosten. Und eines steht fest: Wir sind noch lange, lange nicht am Ende der Regulierungsspirale angelangt! Link zum Beitrag (hinter Paywall): https://t.co/ZdMu1N08YR

Statement zu den neuen Regeln zur automatisierten Schwachstellenerkennung der US CISA

Mein Interview mit CSO Deutschland zur neuen Richtlinie der US CISA zur automatisierten Schwachstellen-Erkennung: Bis April 2023 zwar eine sportliche Umsetzungsfrist, aber definitiv ein Schritt in die richtige Richtung! Link zum vollständigen Beitrag: https://www.csoonline.com/de/a/cisa-erlegt-us-behoerden-neue-regeln-auf,3674212 #cso #ciso #usa #us #cybersecurity #cisa