Kategorie: Aktuelles

Dr. Dennis-Kenji Kipker neuer Honorarprofessor der Hochschule Bremen

PRESSEINFORMATION DER HOCHSCHULE BREMEN (130) 20. Oktober 2021 Dr. Dennis-Kenji Kipker neuer Honorarprofessor der Hochschule BremenFachgebiet: IT-Sicherheitsrecht Mit Wirkung zum 1. Oktober 2021 wurde Dr. Dennis-Kenji Kipker zum Honorarprofessor der Hochschule Bremen bestellt. In der Fakultät Elektrotechnik und Informatik vertritt er das Fachgebiet „IT-Sicherheitsrecht“. Der promovierte Jurist mit den Schwerpunkten Datenschutz-, Verbraucherschutz- und Gesundheitsrecht ist […]

Interview mit TRT World: Das neue „Metaverse“ von Facebook

Zu den Plänen von Facebook, ein „Metaverse“ aufzubauen, konnte ich für den Nachrichtensender TRT World Stellung nehmen. Fazit: Unter dem Deckmantel angeblicher Innovation wird letztlich ein weiteres Mittel bereitgestellt, um Dienste und Daten zu verzahnen und greifbar zu machen. Videolink zum vollständigen Interview

Die Datenkolumnisten im Porträt

Alle drei Wochen berichtet die Datenkolumne im Weser-Kurier über die neuesten Themen aus der Digitalisierung – in der Montagsausgabe der Regionalen Rundschau vom 11.10.2021 gaben die beiden Datenkolumnisten Sven Venzke-Caprarese und Dennis-Kenji Kipker einen Einblick in die Hintergründe und einen Ausblick auf künftige Projekte! Zur Datenkolumne im Weser-Kurier geht es hier.

Bremen: Cybersecurity im Mittelstand

Im Gespräch mit dem Weser-Kurier zu IT-Sicherheit und Phishing beim Mittelstand: „Die digitale Angelrute: Wie Hacker durch Phishing Passwörter und PINs stehlen – Homeoffice bietet neue Angriffsflächen“, Ausgabe vom 7. Oktober 2021 #hacking #phishing #cybersecurity #passwortmissbrauch #denniskenjikipker

Cybersicherheit im Fokus – KMU informieren sich im BIBA

Am 30. September 2021 kamen 30 Vertreter*innen von Wirtschaft, Wissenschaft und Verbänden im BIBA zusammen, um die Facetten der Cybersicherheit in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zu diskutieren. Angesichts der steigenden Zahl der Attacken und der Notwendigkeit für Gegenmaßnahmen ist das Thema aktueller denn je. Die Impulsvorträge griffen die Themen aus juristischer und unternehmerischer Sicht, […]

Überblick über das neue IT-SiG 2.0 in der kes: Zweiter Teil in Heft 5/2021

Weiter geht es mit dem Überblick über das neue IT-SiG 2.0: diesmal zu KRITIS, UNBÖFI, kritischen Komponenten und dem IT-Sicherheitskennzeichen – zu finden in der aktuellen Ausgabe 5/2021 der kes zur it-sa: https://www.kes.info/aktuelles/kes/

Vorankündigung: Kipker/Reusch/Ritter – Recht der Informationssicherheit

Bald ist es soweit – Vorankündigung zum ersten deutschen Kommentar zum Recht der Informationssicherheit (voraussichtlicher Erscheinungstermin Frühjahr 2022): Alles in einem Band von AtG über CSA, BSIG, TKG, TTDSG, TMG, DS-GVO, EnWG bis hin zu KritisV in der „Gelben Reihe“ von Beck: https://www.beck-shop.de/kipker-reusch-ritter-recht-informationssicherheit/product/33300507

Heute auf den ISD 2021: Update Cybersecurity-Regulierung!

Punkt 14 Uhr geht es los: Update Cybersecurity Law auf den Internet Security Days 2021! Worum geht es? Die neue CSS 2021, IT-SiG 2.0, die neue EU Cybersicherheitsstrategie und der Entwurf für die NIS 2-RL. Die Präsentation gibt es danach zum Download auf intrapol.org! Link zur Präsentation vom 17. September 2021 #cybersecurity #law #regulation #isd2021 […]

Die neue Datenkolumne ist da: Wie Twitter zur mächtigen Plattform wurde

Twitter feiert dieses Jahr einen runden Geburtstag – ihren eigenen Weg hat die Plattform aber noch nicht wirklich gefunden. In unserer neuen Ausgabe der Datenkolumne im bremischen Weser-Kurier beleuchten Sven Venzke-Caprarese und ich, was Twitter ausmacht, wo aber auch die Probleme liegen. https://www.weser-kurier.de/landkreis-diepholz/datenkolumne-15-jahre-twitter-doc7hf535fk3msdii34h3t #twitter #datenkolumne #digitalisierung #weserkurier #bigtech #denniskenjikipker

Neue Cybersicherheitsstrategie 2021 beschlossen

Am 8.9.2021 hat das Bundeskabinett die neue Cybersicherheitsstrategie für Deutschland 2021 (CSS 2021) beschlossen, die die Cybersicherheitspolitik und Gesetzgebung der Bundesregierung für die nächsten fünf Jahre prägen wird. Der Entstehung der neuen CSS ging ein mehrstufiges Verfahren voraus, das eine möglichst breite Beteiligung der relevanten Akteure und Interessenkreise vorsah. So wurden unter anderem in 2020 […]