Schlagwort: Softwareupdates

RDi, Ausgabe 1/2021: Mehr verbraucherbezogene IT-Sicherheit durch die Umsetzung der Digitale-Inhalte-Richtlinie?

Aus der aktuellen Ausgabe der „Recht Digital“: IT-Sicherheit unter zwei Gesichtspunkten – im Interview zum IT-Sicherheitsgesetz 2.0 im Kontext des Schutzes von Kritischer Infrastruktur und mit einem Beitrag zusammen mit Michael Walkusz zum digitalen Verbraucherschutz!

Ankündigung: 17. Deutscher IT-Sicherheitskongress des BSI am 2. und 3. Februar 2021

Am 2. und 3. Februar 2021 findet der 17. Deutsche IT-Sicherheitskongress des BSI statt – in diesem Jahr virtuell ausgestrahlt aus Köln. Teilnehmen werde ich in diesem Jahr mit dem Vortragstitel: IT-Sicherheitsupdates: Pflichten für Hersteller und Verkäufer IT-Sicherheit ist eine Daueraufgabe. Dies erschwert es Herstellern und Verkäufern von IT-Produkten zu überblicken, in welchen Fällen, in […]

Deutscher RefE zur Umsetzung der EU DID-RL veröffentlicht

Am 3. November 2020 wurde der deutsche Referentenentwurf zur Umsetzung der EU DID-Richtlinie, die den digitalen Verbraucherschutz regelt und u.a. das Thema Sicherheitsaktualisierungen für Software aufgreift, durch das BMJV zur Stellungnahme veröffentlicht. Interessant sind in diesem Zusammenhang vor allem die §§ 327d ff. BGB-E, die die Vertragsmäßigkeit digitaler Produkte betreffen. Wichtig sind darüber hinaus auch […]