Anhörung im Innenausschuss des Bundestags: Warum sichere Verwaltungsdigitalisierung wichtig ist

Gestern ging es wieder einmal in den Innenausschuss im Bundestag – dieses Mal zum Thema Verwaltungsdigitalisierung: In meiner Stellungnahme habe ich erklärt, warum Datensicherheit und Datenschutz einerseits wichtig sind – warum es andererseits aber auch möglich ist, personenbezogene Daten in der digitalen Verwaltung zu verarbeiten, wenn die entsprechenden TOMs umgesetzt wurden und regelmäßig unabhängig auditiert werden. Als Bürger habe ich ein Recht auf zügige Verwaltungsentscheidungen, die auf sicherer Datengrundlage getroffen werden und die ich für mich nachvollziehen kann. Und genau deswegen ist eine sichere und für jedermann zugängliche Verwaltungsdigitalisierung auch so wichtig. Zur kompletten Aufzeichnung der Ausschusssitzung im Bundestags-TV geht es hier: https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2024/kw03-pa-inneres-datenuebermittlung-985338

#cybersecurity #verwaltungsdigitalisierung #bundestag #denniskenjikipker #privacy #berlin #politik #cyberintelligenceinstitute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert