Kategorie: Produktsicherheit

Eröffnungsvortrag zur ISSX 2024 in der Schweiz: Wie können Staat und Wirtschaft digital resilienter werden?

Das war sie, die #Schweizer #Cybersecurity #Konferenz #ISSX 2024 in #Pfäffikon bei #Zürich: Vielen Dank für die Einladung in die Schweiz und die Organisation – und sehr gerne im nächsten Jahr wieder, denn die #strategische #Bedeutung von digitaler Resilienz in #Staat und #Wirtschaft wird mit Sicherheit nicht abnehmen. Cybersecurity ist schon lange nicht mehr nur […]

Update in Sachen NIS2: 4. Referentenentwurf veröffentlicht, Kabinettsbefassung steht!

Heute jagt eine #NIS2 #Meldung die nächste: Die #Bundesregierung will sich in Sachen #Cybersicherheit nun doch nicht die Butter vom Brot nehmen lassen und macht #Tempo in der Umsetzung von #NIS2UmsuCG. Am 24. Juli wird mitten in der #Sommerpause über die nationale Umsetzung von NIS2 beraten. Was bedeutet das? Wir können davon ausgehen, dass nicht […]

Diese Woche Freitag im Webinar: Cybersecurity Compliance im Gesundheitssektor

Cybersecurity im #Gesundheitssektor – ein wichtiges Thema, aber lange nicht nur für #KRITIS! Immer wieder liest man nicht nur hierzulande über erhebliche Schwachstellen in der #Cybersicherheit, wenn es um #Gesundheitseinrichtungen und #Patientendaten verarbeitende Stellen geht. Und das ist definitiv eine Herausforderung für die Cybersecurity #Compliance! Gerade im Gesundheitssektor treffen wir nämlich eine Vielzahl datenverarbeitender und […]

Letztes NIS-2 Seminar vor der Sommerpause diesen Mittwoch um 9 Uhr!

Mein letztes #NIS2 #Update vor der #Sommerpause: Diese Woche #Mittwoch um 9 Uhr #online bei der #connect – hier geht’s zur kostenlosen Anmeldung: https://www.connect-professional.de/security/nis-2-und-noch-viel-mehr.330235.html #cybersecurity #cyberresilience #cyberintelligence #cyberintelligenceinstitute #denniskenjikipker #frankfurt #bremen

Unterwegs in Sachen NIS2: Diesmal bei der FOX Group in Tittmoning

Genau der richtige Ansatz: Keine Panik vor #NIS2 machen, sondern objektiv informieren! Gestern war ich zu Gast bei FOX IT in einer der südlichsten Ecken unseres Landes in #Tittmoning und habe einen ausführlichen #Vortrag zum Thema gehalten. Die relevanten Fragen sind oft ähnlicher Natur und haben zwei Schwerpunkte: Bin ich betroffen? Was bedeutet Risikomanagement?Meinen nächsten […]

Unterwegs in Sachen Cybersecurity: Zu Besuch bei Intel in München

Gute #Cybersecurity lebt von #Austausch, #Information und #Kooperation. Und deshalb war ich kürzlich zu Besuch im Intel HQ in #München, um mich darüber zu informieren, was das Unternehmen in Sachen hardwarebasierter #Cybersicherheit leistet. Bei einer Führung durch das Unternehmen wurde uns zum einen die neue #Prozessortechnologie vorgestellt, zum anderen haben wir auch darüber gesprochen, wie […]

Statement für die Süddeutsche Zeitung: Die Regierung vernachlässigt die Cybersicherheit

Woran liegt es eigentlich, dass wir in den letzten Jahren in Sachen #Cybersecurity im #Bund immer schlechter vorankommen? Wesentliche #Kernprojekte werden einfach nicht umgesetzt, zurückgestellt oder auf die lange Bank geschoben. Und die Liste ist lang, denn Arbeit ist mehr als genug da: der Ausbau des #BSI zur Zentralstelle, die unabhängigere Aufstellung der Behörde, das […]

Interview im Digitaldossier der Süddeutschen: Nationale Cybersicherheitsagenda noch nicht umgesetzt

Cybersicherheit in #Deutschland: Nach zwei Jahren #Cybersicherheitsagenda ist fast #nichts #fertig! Mit großem Tamtam wurde vor zwei Jahren eine umfassende Cybersicherheitsagenda durch das #BMI vorgestellt – und jetzt sind von 47 Maßnahmen lediglich vier Punkte umgesetzt. Wofür haben wir überhaupt eine solche Agenda, wenn wir sie nicht realisieren? Anke Domscheit-Berg hat im #Digitalausschuss eine Anfrage […]

Vortrag auf dem eGovernment Summit 2024 in Berlin: Die globale Zeitenwende in der digitalen Resilienz

Wir können nicht einfach so tun, als wäre nichts geschehen: Mit der #Corona Pandemie wurde vor vier Jahren der Beginn der #digitalen #Zeitenwende eingeleitet – gefolgt vom #Krieg in der #Ukraine und #Israel und den geopolitischen Spannungen in #Fernost mit bislang ungewissem Ausgang. Fakt ist: Zivilisatorische #Errungenschaften und #Grundrechte und die #Sicherheit, die wir in […]

Interview mit der BILD: Wie soziale Netzwerke populistische Thesen befördern

Die #BILD-#Zeitung hat mich gefragt, warum #populistische #Thesen in sozialen Netzwerken wie #TikTok so erfolgreich sind. Das ist klar: Es werden vermeintlich #einfache #Antworten auf #komplizierte #Fragen gegeben. Und das ist #gefährlich. Skandalöse Forderungen und populistische Inhalte lassen sich auf TikTok sogar deshalb besonders einfach ausspielen, weil man dafür noch nicht einmal viele Follower benötigt, […]