Interview im Tagesspiegel: Bewertung der BMI-Pläne für ein unabhängigeres BSI

So ambitioniert die Pläne im Koalitionsvertrag zur Unabhängigstellung des BSI auch sein mögen, so sehr wird es letztlich doch ein Kompromiss sein: Historisch ist das BSI zwar dem innenpolitischen Ressort zuzuordnen, mittlerweile sind seine Aufgaben aber so vielfältig, dass eine Anbindung ausschließlich an dieses Ressort schon aus praktischen Gründen wenig sinnvoll erscheint. Cybersicherheit ist natürlich auch eine Aufgabe der inneren Sicherheit, betrifft aber im Mindesten genauso den Wirtschaftsschutz, die digitale Infrastruktur und gesamtgesellschaftliche Fragestellungen. Deshalb kann der aktuelle Zwischenbericht für mehr Unabhängigkeit des BSI letztlich auch nur eine Zwischenstufe sein, denn vom Ziel einer tatsächlichen Unabhängigkeit im Sinne von ressortbezogenen verteilten Aufsichtsbefugnissen sind wir damit leider immer noch weit entfernt. Dazu mein aktuelles Statement im Tagesspiegel: https://background.tagesspiegel.de/cybersecurity/so-will-die-ampel-das-bsi-unabhaengiger-bekommen

#cybersecurity #bsi #cybersicherheitsarchitektur #bmi #tagesspiegel #berlin #politik #denniskenjikipker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert