Audit Committee Quarterly: „Digitale Welt im Umbruch – der Cyberwar als realistisches Szenario“

„Die Zukunft hängt davon ab, was wir heute tun.“
Auch das neue Jahr 2024 wird mit neuen Herausforderungen im digitalen Raum verbunden sein – umso wichtiger, rechtzeitig die Vorzeichen zu erkennen, die zu paradigmatischen Veränderungen führen könnten. Das aktuelle, zum Jahreswechsel erschienene Heft der „Audit Committee Quarterly“ befasst sich in einer Schwerpunktausgabe mit dem Wirtschaften in den Zeiten einer neuen Weltordnung. Hierzu gehört die Rolle der BRICS-Staaten, extraterritoriale Sanktionen, wirtschaftliche Reformperspektiven aus Sicht der WTO, die Lieferkettenresilienz, aber auch Fragestellungen der digitalen Widerstandsfähigkeit. Zum Thema „Digitale Welt im Umbruch: der Cyberwar als realistisches Szenario“ habe ich einen Beitrag beigesteuert, der sich mit den aktuellen Herausforderungen von staatlichen und staatlich motivierten Angreifern im Cyberspace befasst, wie wahrscheinlich das Risiko eines Cyberwar ist und dass Unternehmen sich der erheblich gestiegenen Bedrohungslage im Cyberraum aktuell und mehr denn je bewusst sein müssen. Für die Cybersicherheit ist 2024 definitiv ein ganz zentrales Jahr, dem wir mit Spannung, dem nötigen Handlungswillen und dem Mut zu den notwendigen Veränderungen entgegenblicken sollten: https://audit-committee-institute.de/media/aci_quarterly_2023_4_Neue_Weltordnung.pdf

#cybersecurity #cyberrisk #compliance #cyberwar #denniskenjikipker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert