Schlagwort: KRITIS

France 24: Guerre en Ukraine – un champ de mines pour Anonymous et l’hacktivisme

Heute im Interview mit dem französischen Nachrichtensender FRANCE 24: Pour ceux qui savent manier l’arme numérique, les campagnes de piratage contre des cibles russes servent „à exprimer leur solidarité un peu à la manière de ceux qui acceptent d’héberger un réfugié ukrainien“, estime Dennis-Kenji Kipker, juriste et spécialiste de cybersécurité à l’université de Brême, contacté par […]

Deutschlandfunk (DLF) „Forschung aktuell“: Brennpunkt Krieg in der Ukraine

Heute um 16:30 im Gespräch bei „Forschung aktuell“ im Deutschlandfunk (DLF): Brennpunkt Krieg in der Ukraine „Anders aber sieht es aus, wenn Privatpersonen und Hackerkollektive wie Anonymous auf Eigeninitiative hin tätig werden, denn sie können als lose Zusammenschlüsse von Einzelpersonen oder Organisationen insoweit nicht den „Krieg erklären“ – auch wenn sie dies in Medien und […]

Süddeutsche Zeitung: Nervige Hacks und „grottenschlechte“ Desinformation

Im Gespräch mit der Süddeutschen Zeitung: Hacker in der Ukraine und Russland: Wie hybrid ist dieser Krieg wirklich? Die Angriffe der Hacker seien zwar nervig und lästig, die Kampagne zur Desinformation aber sei „grottenschlecht“: Fachleute beobachten, dass der Cyberkrieg in der Ukraine anders läuft als erwartet. Link zum vollständigen Artikel (erfordert Login): https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/krieg-ukraine-russland-hacker-1.5541252

Ukraine-Krieg: Für eine Neubewertung russischer Sicherheitssoftware

Liebe Bundesregierung, Juristerei allein bringt noch keine Security: „Sich auf eine No-Spy-Klausel im Bereich der Hard- und Softwarebeschaffung von ausländischen Anbietern zu verlassen, soweit diese in sicherheitssensiblen Bereichen eingesetzt wird, ist mehr als blauäugig“, kommentiert Kipker. Eine solche Linie lege „erhebliche Missstände“ mit Blick auf Technologiesouveränität sowie das Vertrauen von Regierung und Behörden in unsichere […]

IMI 2021: IT-SiG 2.0 – Auswirkungen auf die OT

Dienstag, 07.12.202108:30 – ca. 13:00 Uhr Lost in Space? – Anforderungen kennen und umsetzen Bald ist es soweit: Am 7.12.21 findet die virtuelle „IT meets Industry“ (IMI) zum Thema „IT-SiG 2.0 – Auswirkungen auf die OT“ statt – ich freue mich, die Veranstaltung als Moderator begleiten zu können! Wir haben ein spannendes Programm zusammengestellt: https://www.it-meets-industry.de/de/kritis-ii/

Überblick über das neue IT-SiG 2.0 in der kes: Zweiter Teil in Heft 5/2021

Weiter geht es mit dem Überblick über das neue IT-SiG 2.0: diesmal zu KRITIS, UNBÖFI, kritischen Komponenten und dem IT-Sicherheitskennzeichen – zu finden in der aktuellen Ausgabe 5/2021 der kes zur it-sa: https://www.kes.info/aktuelles/kes/

Neu erschienen: Möslein/Omlor, FinTech-Handbuch 2. Auflage 2021

In der Neuauflage des FinTech-Handbuchs Möslein/Omlor bin ich mit einem Kapitel zu den rechtlichen und technisch-organisatorischen Anforderungen an die IT-Sicherheit dabei! Bestellbar direkt beim Verlag C.H. Beck (https://www.beck-shop.de/fintech-handbuch/product/30879839) oder in jeder Buchhandlung vor Ort.

Die neue Datenkolumne ist da: Kritische Infrastrukturen sind keine Selbstverständlichkeit!

Die neue Datenkolumne ist da, diesmal zu Kritischen Infrastrukturen – keine Selbstverständlichkeit! Warum es wichtig ist, die Strom- und Gesundheitsversorgung, Ernährung, Logistik und Abfallentsorgung besonders zu schützen und was hier alles getan wird. https://www.weser-kurier.de/landkreis-diepholz/kritische-infrastrukturen-keine-selbstverstaendlichkeit-doc7fqizupyg4p18naudb2v

Update IT-Sicherheitsrecht: Die aktuellsten Vorgaben aus Deutschland + EU!

Zwischen Recht und Technik – Cybersecurity nicht nur wollen, sondern machen!Kommenden Dienstag ist es soweit: Mein Vortrag „Update IT-Sicherheitsrecht“ mit den aktuellsten Neuerungen zum IT-SiG 2.0 und aus der EU.Tickets gibt es für 99€ bei eventbrite – jetzt noch einen Platz sichern: https://www.eventbrite.de/e/zwischen-recht-und-technik-cybersecurity-nicht-nur-wollen-sondern-machen-tickets-140831788671?aff=erelexpmlt Die Folien zum Vortrag stehen unter diesem Link zum Download zur Verfügung: […]

IT-Sicherheitsgesetz: Entwurf einer zweiten Verordnung zur Änderung der BSI-Kritisverordnung (BSI-KritisV) veröffentlicht

Am 26. April hat das Bundesinnenministerium den Entwurf einer zweiten Verordnung zur Änderung der BSI-Kritisverordnung im Rahmen der Anhörung von Verbänden, Fachkreisen und Wissenschaft veröffentlicht. Entsprechende Stellungnahmen sind bis zum 17. Mai 2021 einzureichen. Die Anhörung zum Verordnungsentwurf findet per Videokonferenz am 26. Mai 2021 von 13:00-16:00 Uhr statt. Die BSI-KritisV legt unter anderem genaue […]