Datenschutz und Blockchain: Eine Analyse am konkreten Fall

Am 11. und 12. März 2020 fand in Wien/Österreich das Konsortialtreffen des BMBF-Förderprojekts „NutriSafe“ (https://www.nutrisafe.de/) statt, das die Sicherheit in der Lebensmittelproduktion und -logistik durch die Distributed-Ledger-Technologie im Rahmen eines länderübergreifenden und interdisziplinären Forschungsansatzes adressiert. Zu diesem Anlass stellte Dr. Dennis-Kenji Kipker von der Universität Bremen den aktuellen rechtlichen Rahmen der Forschung am konkreten Fall vor. Adressiert wurden unter anderem datenschutzrechtliche, arbeitsrechtliche und KRITIS-relevante rechtliche Fragestellungen. Der entsprechende Vortrag steht an dieser Stelle zum Download zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.