Schlagwort: Vertragsrecht

RDi, Ausgabe 1/2021: Mehr verbraucherbezogene IT-Sicherheit durch die Umsetzung der Digitale-Inhalte-Richtlinie?

Aus der aktuellen Ausgabe der „Recht Digital“: IT-Sicherheit unter zwei Gesichtspunkten – im Interview zum IT-Sicherheitsgesetz 2.0 im Kontext des Schutzes von Kritischer Infrastruktur und mit einem Beitrag zusammen mit Michael Walkusz zum digitalen Verbraucherschutz!

Deutscher IT-Rechtstag 2020: Vortrag „Haftung für digitale Produkte zum kollaborativen Arbeiten“

Mein Vortrag beim 7. Deutschen IT-Rechtstag in Berlin am 14. August 2020: „Herausforderungen der Haftung für digitale Produkte zum kollaborativen Arbeiten“ – Fazit: soweit keine anfänglichen IT-Sicherheitslücken und kein Vertrag SaaS besteht, ist rechtlich noch vieles unbestimmt.