Schlagwort: Security by Design

Interview im eGovernment Journal: Kein Digitalisierungsprojekt ohne Security by Design!

Bitte kein neues #Digitalisierungsvorhaben mehr ohne „#security by #design“! Projekte, Produkte und Dienste, die nicht von Anfang an #Cybersicherheit denken, werden auf Dauer keinen Erfolg haben, denn spätestens beim ersten Sicherheitsvorfall gibt es nicht nur ein negatives öffentliches Image, sondern auch das Nutzervertrauen geht verloren. Dazu mein Statement im #eGovernment Journal: https://issuu.com/docs/887d79f7669bcb816d22a1a921846cd0 #cybersecurity #cyberresilience #cyberintelligence […]

Hot topic für 2024: Security by Design

„Security by Design“ dürfte ab 2024 definitiv einer der aufkommenden Trends sein! Die Zeit zum Jahreswechsel nutze ich immer, um mich mit Freunden, Kollegen und Mitstreitern zu treffen, die das Thema Cybersecurity gemeinsam voranbringen wollen, um schon die Aktivitäten für das neue Jahr zu planen. Gestern Abend habe ich mich an der Uni Bremen mit […]

„Global challenges and holistic legal approaches in cyber resilience“ at the Academy of European Law (ERA)

The magic of videoconferencing: I’m in Japan, the Academy of European Law ERA is in Trier, I’m having night and in Germany it’s about to be lunch time. Yesterday I gave my last lecture virtually from a distance for the time being. I was invited by the Academy of European Law (ERA), a non-profit foundation […]

Zu Gast im Hessischen Landtag: Sachverständigenanhörung zum HITSiG

Gestern war ich als Sachverständiger im Hessischen Landtag zu Gast und habe den Entwurf der Landesregierung für ein neues Hessisches IT-Sicherheitsgesetz (HITSiG) bewertet, Fazit: Es ist richtig und notwendig, dass sich der Gesetzgeber auf den Weg macht, die Kompetenzen von Hessen3C normativ zu verankern. Bedauerlicherweise aber leidet der Entwurf in seiner aktuellen Fassung noch an […]

Cybersecurity-Trends auf der OMR 2023 in Hamburg

Was sind die aktuellen IT-Trends? Regionalisierung anstelle von Globalisierung – Lösungen „made in Europe“, die eben auch unseren hohen Datensicherheits- und Datenschutzanforderungen genügen – das macht letztlich auch die Umsetzung einfacher. Darüber ausgetauscht habe ich mich auf dem diesjährigen OMR-Festival in Hamburg mit NordVPN. #cybersecurity #encryption #nordvpn #denniskenjikipker #omr23 #hamburg #bremen #onlinemarketingrockstars

Cybersecurity bei vernetzten Medizinprodukten: VDE-Veranstaltung in Frankfurt am 18.04.2023

Cybersecurity bei vernetzten Medizinprodukten ist eine heikle Sache – umso besser, präventiv einen Blick auf die Compliance zu werfen! Nächste Woche kläre ich in Frankfurt beim VDE über das wichtige Thema auf, zur Anmeldung geht es hier: https://www.vde.com/de/veranstaltungen/veranstaltungsuebersicht/veranstaltung-detailseite?id=21802&type=vde%7Cvdb #cybersecurity #vde #frankfurt #bremen #denniskenjikipker #medizin #gesundheit #mpg #haftung #recht #law #jura #anwalt

Bewertung der Stellungnahme des IMCO-Ausschusses des EP zum Entwurf einer EU Cybersecurity-Verordnung

Am 22.05.2018 hat der Ausschuss für den Binnenmarkt und Verbraucherschutz (IMCO) des Europaparlaments seine Stellungnahme zu dem „Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über die „EU-Cybersicherheitsagentur“ (ENISA) und zur Aufhebung der Verordnung (EU) Nr. 526/2013 sowie über die Zertifizierung der Cybersicherheit von Informations- und Kommunikationstechnik („Rechtsakt zur Cybersicherheit“)“ – bekannt auch […]

Unsichere IT serienmäßig? – Ein Backdoor-Gesetz soll den staatlichen Datenzugriff schon ab Werk ermöglichen

Die rechtspolitische Debatte um den staatlichen, insbesondere sicherheitsbehördlichen Zugriff auf (personenbezogene) Datenbestände ist althergebracht. Wo hierzulande beispielsweise die Vorratsdatenspeicherung schon mittlerweile seit über zehn Jahren ein heiß umstrittenes Thema ist, geht es in den USA schon seit Jahren bei dem Thema „Key Escrowing“ darum, den Behörden einen Zugriff auf verschlüsselte Datenbestände zu ermöglichen, indem die […]