Schlagwort: Interview

Interview mit der NJW: „Zahlung von Lösegeld keine Seltenheit“

Heute wurde erneut vor Cyberangriffen auf westliche Ziele gewarnt – in der NJW Ausgabe 22/2022 erkläre ich, warum Ransomware-Zahlungen nichts bringen, welche Meldepflichten Unternehmen haben und wie im Wege internationaler Amtshilfe Cybersecurity-Beistand geleistet werden kann. #njw #jura #beck #münchen #cybersecurity #datensicherheit #compliance #unternehmer #wirtschaftsschutz #denniskenjikipker

How serious are the growing threats of cyberattacks? Interview with TRT World, 08.02.2022

Cyberwar – how realistic is the threat from totalitarian regimes, what precedents exist, and which international legal frameworks apply? Yesterday, on the occasion of Safer Internet Day 2022, I spoke with news anchorman Alican Ayanlar from TRT World about this. YouTube link to the interview: https://www.youtube.com/watch?v=EFwSaM6Xi2A

Neu in der NMKJ-Erfolgsstory Dezember 2021

Vielen Dank an das Netzwerk multikultureller Jurist*innen für das Interview! Was für ein #Erfolg! Prof. Dr. Dennis-Kenji Kipker ist Professor für #IT-Sicherheitsrecht an der Hochschule Bremen. Darüber hinaus arbeitet er als Geschäftsführer des Beratungsunternehmens Certavo GmbH, welches auf IT-Sicherheits- und Datenschutzberatung im internationalen Kontext fokussiert ist. Daneben ist er als Legal Advisor für den VDE […]

Interview mit Zeit-Online: Corona-Impfportale

Corona-Impftermin:Ihr Impftermin verzögert sich leider noch Es könnte so einfach sein: Website aufrufen, Termin für die Corona-Impfung buchen, fertig. Doch die Portale haken an vielen Stellen. Ein Fall von Unfähigkeit? Nicht nur. Corona-Impftermin: Ihr Impftermin verzögert sich leider noch | ZEIT ONLINE

Interview mit TRT World: Australians could lose access to search engine Google over a new media law

Google and one major media conglomerate have struck a deal that could point to an end of the standoff between the search engine and the Australian government. Seven West Media will now see its stories featured on Google’s News Showcase service. This comes as Australia plans to impose a law that would require Google to […]

Interview mit der GTAI: Bedenken zum Datenschutz in China nicht unbegründet

Bedenken zum Datenschutz in China nicht unbegründet Dr. Dennis-Kenji Kipker, wissenschaftlicher Geschäftsführer am Institut für Informations-, Gesundheits- und Medizinrecht der Universität Bremen, erklärt, worauf es bei Datensicherheit in China ankommt. https://www.gtai.de/gtai-de/trade/wirtschaftsumfeld/bericht-wirtschaftsumfeld/china/bedenken-zum-datenschutz-in-china-nicht-unbegruendet-592734

Interview mit Zeit-Online: Wird für TikToker doch noch alles gut?

Heute im Interview mit Zeit-Online zur TikTok-Debatte in den USA: „Die ganze Thematik um das TikTok-Verbot ist letztlich nur ein Aufhänger für den Handelskrieg, der zwischen den USA und China tobt“, sagt Jurist Kipker.

Sicherheitsbedenken gegen TikTok: Im Gespräch mit radioeins/rbb

Heute Vormittag bei radioeins/rbb: Gefährliche Plattform? Sicherheitsbedenken gegen TikTok – beliebte Video-App im Kreuzfeuer Was ist dran an den Vorwürfen? Tom Böttcher und Marco Seiffert sprechen darüber mit dem Informationsrechtler Dennis-Kenji Kipker. Er ist Mitglied im Vorstand Europäische Akademie für Informationsfreiheit und Datenschutz in Berlin. https://www.radioeins.de/programm/sendungen/der_schoene_morgen/_/sicherheitsbedenken-gegen-tiktok-beliebte-video-app-im-kreuzfeue.html

Live-Interview mit der Deutschen Welle: „TikTok Ban in the US“

Im Live-Interview mit der englischsprachigen Ausgabe der Deutschen Welle konnte ich meine aktuelle Einschätzung zum #tiktokban in den USA abgeben: Nach wie vor halte ich ein dauerhaftes Verbot in dieser Form für unwahrscheinlich. Das Interview kann unter diesem Link bei YouTube nachverfolgt werden.

Interview mit der WELT zum Twitter-Hack

Der gestrige Twitter-Hack gibt unter verschiedenen Gesichtspunkten Anlass zur Sorge – diesmal waren es nur Bitcoin, aber was wäre gewesen, wenn die Accounts gezielt zur Verbreitung von Falschinformationen genutzt würden? Das Thema der digitalen Abhängigkeit bespreche ich in einem Interview mit Jan Klauth in der heutigen Ausgabe der WELT – Print und online: https://www.welt.de/wirtschaft/plus211746221/Hackerangriff-offenbart-dass-Twitter-eine-Gefahr-fuer-die-Welt-geworden-ist.html