Schlagwort: Recht

Interview mit der ARD zu den aktuellen KRITIS-Schwellenwerten

Heute um 21:45 im Ersten: „Der Rechtswissenschaftler Dennis-Kenji Kipker von der Universität Bremen hat eine Erklärung dafür, warum die Schwellenwerte scheinbar zu hoch angesetzt sind: IT-Sicherheit koste viel Geld und das möchten die meisten Unternehmen an dieser Stelle sparen, sagt er Report Mainz: „Man kann durchaus sagen, dass manche Unternehmen sicherlich versucht haben dürften, unter […]

Expertentalk an der HSB zur neuen Corona-Warn-App – hier geht es zum Video

Heute Vormittag fand an der Hochschule Bremen unsere Podiumsdiskussion zur neuen Corona-Warn-App statt – vielen Dank für die positive Resonanz und die zahlreichen Fragen aus dem Online-Publikum. In Kürze ist die Diskussion auch auf YouTube verfügbar, und wer ungeduldig ist: heute Abend gibt es Auszüge in der Sendung „buten un binnen“ bei Radio Bremen: https://www.butenunbinnen.de/livestream/livestream102.html […]

Neue Fortbildung im IT-Sicherheits- und Datenschutzrecht beim DAI

Heute Vormittag fanden in Bochum beim Deutschen Anwaltsinstitut (DAI) der Live-Vortrag und die Aufzeichnung meines Seminars „Aktuelle Anforderungen des europäischen und deutschen Rechts an IT-Sicherheit und Datenschutz“ statt! Der Kurs kann für ein Jahr unter diesem Link gebucht werden (Bescheinigung nach § 15 Abs. 2 FAO): https://www.anwaltsinstitut.de/veranstaltungen/detail/224027_online-vortrag-live-aktuelle-anforderungen-des-europaeischen-und-deutschen-rechts-an-it-sicherheit-und-datenschutz.html

KI, Recht und Datensicherheit

Das neue Handbuch von Kaulartz / Braegelmann „Rechtshandbuch Artificial Intelligence und Machine Learning“ ist seit wenigen Tagen bestellbar: https://www.beck-shop.de/braegelmann-kaulartz-rechtshandbuch-artificial-intelligence/product/29876057, u.a. auch mit einem Beitrag zu KI, Recht und Datensicherheit von Sven Müller und mir.

„Wir schalten jetzt Hamburg ab“ – Interview mit dem Magazin der Universität Bremen „up2date“

Zwei Experten der Universität Bremen bestätigen, dass großflächige Stromausfälle durchaus passieren können Es ist ein beklemmendes Szenario, dass das Thriller-Autor Marc Elsberg in seinem 2012 erschienenen Buch „Blackout“ beschrieben hat: Ein europaweiter Stromausfall führt nach nur wenigen Tagen zu Mord und Totschlag auf dem Kontinent. Offenbar ein realistisches Szenario, nicht nur beim Strom. Die Digitalisierung […]

Dennis-Kenji Kipker heute im Porträt im Tagesspiegel Background

Heute im Porträt im Tagesspiegel Background: Dennis-Kenji Kipker forscht und unterrichtet an der Universität Bremen und am Hasso-Plattner-Institut in Potsdam zu Datensicherheit, IT-Sicherheit und Überwachung. https://background.tagesspiegel.de/digitalisierung/dennis-kenji-kipker