Schlagwort: IT-Sicherheit

EU Cybersecurity Act and Certification Schemes: an up-to-date progress report

By 28 June this year, the EU Commission’s current work programme (Union Rolling Work Programme, URWP) is to define a list of ICT products and services relevant to the implementation of the EU Cybersecurity Act (CSA, Regulation EU 2019/881), which is eagerly awaited by companies, associations and public authorities alike. Nevertheless, in the last few […]

Datenschutz und Blockchain: Eine Analyse am konkreten Fall

Am 11. und 12. März 2020 fand in Wien/Österreich das Konsortialtreffen des BMBF-Förderprojekts „NutriSafe“ (https://www.nutrisafe.de/) statt, das die Sicherheit in der Lebensmittelproduktion und -logistik durch die Distributed-Ledger-Technologie im Rahmen eines länderübergreifenden und interdisziplinären Forschungsansatzes adressiert. Zu diesem Anlass stellte Dr. Dennis-Kenji Kipker von der Universität Bremen den aktuellen rechtlichen Rahmen der Forschung am konkreten Fall […]

EU Cybersecurity Act: Informationen zum aktuellen Stand der Umsetzung

Bis zum 28. Juni dieses Jahres soll im Rahmen des laufenden Arbeitsprogramms (Union Rolling Work Programme, URWP) der EU-Kommission eine Liste der für die Implementierung des EU Cybersecurity Act (CSA, Verordnung EU 2019/881) relevanten IKT-Produkte und Dienste definiert werden, die mit Spannung sowohl von Unternehmen, wie auch von Verbänden und Behörden, erwartet wird. Dennoch ist […]

IT-Sicherheit und Datenschutz für Mittelstand & Selbstständige

Prof. Dr. Evren Eren und Dr. Dennis-Kenji Kipker präsentieren auf dem 49. Bremer Security-Forum eine neue berufsbegleitende Weiterbildungslösung Phishing, Hacking, Datenklau – die Bedrohungen aus dem Internet nehmen zu und stellen ein echtes Geschäftsrisiko dar. Während größere Unternehmen über die nötigen Strukturen verfügen, um Cyber-Attacken abzuwehren, sind mittelständische Betriebe sowie Selbstständige meist nicht in der […]

IT-SiG 2.0 auf der 27. DFN-Konferenz 2020 in Hamburg

Auf der 27. DFN-Konferenz „Sicherheit in vernetzten Systemen“ in Hamburg, die wie alljährlich im Grand Elysée-Hotel am 24. und 25. Februar 2020 stattfand, referierte Dr. Dennis-Kenji Kipker zum Thema „Das IT-SiG 2.0: Neue Rahmenbedingungen für die Cybersicherheit in Deutschland“. Der Vortrag steht an dieser Stelle zum Download zur Verfügung.

Dennis-Kenji Kipker heute im Porträt im Tagesspiegel Background

Heute im Porträt im Tagesspiegel Background: Dennis-Kenji Kipker forscht und unterrichtet an der Universität Bremen und am Hasso-Plattner-Institut in Potsdam zu Datensicherheit, IT-Sicherheit und Überwachung. https://background.tagesspiegel.de/digitalisierung/dennis-kenji-kipker

Ankündigung: Rechtshandbuch Cybersecurity erscheint in Kürze

Anfang März 2020 erscheint das neue Rechtshandbuch „Cybersecurity“, das als deutschlandweit erstes Kompendium vollumfänglich das Recht der IT-Sicherheit fachgerecht und praxisnah aufbereitet. Vorbestellungen sind möglich unter https://www.beck-shop.de/kipker-cybersecurity/product/25673282 oder unter https://www.amazon.de/Cybersecurity-Rechtshandbuch-Dennis-Kenji-Kipker/dp/3406730116. Cybersicherheit ist in den letzten Jahren zunehmend zu einer Compliance-Herausforderung geworden. Nicht nur, dass die Zahl entsprechender Vorfälle zugenommen hat, auch gewinnt das Thema in […]

Gespräche zur Digitalisierung im Niedersächsischen Landtag

Der Informationsrechtler Dr. Dennis-Kenji Kipker besuchte Volker Meyer MdL und Sebastian Lechner MdL in Hannover zu einem fachlichen Austausch zur Digitalisierung. Im Niedersächsischen Landtag erörterten sie unter anderem Fragen zur Digitalisierung der Verwaltung, der Datensicherheit im Sozial- und Gesundheitswesen, Zukunftsperspektiven von Startups in der Digitalwirtschaft und zur Datenverarbeitung bei Polizei und Justiz.

Interview mit Radio Bremen zu Datensicherheit, Datenschutz und staatlicher Überwachung

Dr. Dennis-Kenji Kipker vom Institut für Informations-, Gesundheits- und Medizinrecht (IGMR) an der Universität Bremen wurde in einem Fernsehinterview zum Widerstreit zwischen informationeller Freiheit und staatlicher Sicherheit befragt. Hierbei ging es insbesondere um die Durchführung von Online-Durchsuchungen durch die Sicherheitsbehörden und entsprechende verfassungsrechtliche Grenzen. Der Beitrag wird ausgestrahlt von Radio Bremen in buten un binnen […]