intrapol.org

Gesammelte Beiträge zur staatlichen Datenverarbeitung

Kategorie: AGB

Pollmann/Kipker, Informierte Einwilligung in der Online Welt: DuD 2016, 378

Die Einwilligung als Legitimationstatbestand für eine Datenverarbeitung ist seit jeher umstritten. Jedoch wird ihr auch unter der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) eine zentrale Rolle als Erlaubnistatbestand für eine Datenverarbeitung zukommen. Zudem wird ihre praktische Bedeutung angesichts der immer umfangreicheren und vielfältigeren Verarbeitung personenbezogener Daten noch weiter zunehmen. Daher ist es umso wichtiger, dass die notwendigen Vorbedingungen für […]

Voskamp/Kipker, Virtueller Pranger Internet – „Shitstorm“ und „Cybermobbing“ als Bühne für die Meinungsfreiheit? – Providerpflichten nach der BGH-Rechtsprechung: DuD 2013, 787

Auf Internetplattformen wie Facebook, Twitter & Co. kommt es immer wieder zu negativen Meinungsäußerungen über einzelne Personen oder Unternehmen, die aufgrund ihrer Ausmaße oder ihrer Intensität eine prangergleiche Wirkung entfalten. Ein Beispiel dafür sind Entrüstungsstürme im Internet (so genannte „Shitstorms“). Daneben erfolgt eine Anprangerung im Internet auch oftmals in Form des Mobbings einzelner Personen („Cybermobbing“). […]

Kipker/Voskamp, Datenschutz in sozialen Netzwerken nach der Datenschutzgrundverordnung: DuD 2012, 737

Die Nutzung sozialer Netzwerke wirft aus datenschutzrechtlicher Perspektive zahlreiche Probleme auf. Der europäische Entwurf einer Datenschutz-Grundverordnung versucht, sich dieser durch verschiedene, teils auch neue Regelungsinstrumente anzunehmen. Der folgende Beitrag stellt einige der Ansätze des Entwurfes für die Nutzung sozialer Netzwerke in einem Vergleich zu den Vorgaben der Richtlinie 95/46/EG dar und orientiert sich dabei an […]

Monatliches Themenupdate aus den Bereichen Datenschutz & Cybersecurity: Dezember 2016

Netzwerk von Cyberkriminellen zerschlagen: Nach jahrelanger Ermittlungsarbeit ist es Behörden gelungen, ein weltweit agierendes Cybercrime-Netzwerk zu zerschlagen. Die Kriminellen haben mit ihren Betrugstaten Schäden von mehreren Millionen Euro verursacht. Entscheidend für den Durchbruch war die internationale Zusammenarbeit der Ermittler. Der Schlag gegen die Cyberkriminalität wird außerdem angesprochen unter: http://www.dw.com/de/schlag-gegen-cyberkriminalit%C3%A4t/a-36606912, http://www.tagesschau.de/inland/avalanche-zerschlagen-101.html, http://www.golem.de/news/avalanche-botnetz-weltweites-cybercrime-netzwerk-zerschlagen-1612-124829.html   Fahrkartenautomaten in San […]

intrapol.org © 2017