intrapol.org

Gesammelte Beiträge zur staatlichen Datenverarbeitung

Cybersecurity auf dem OPEN CAMPUS 2017 an der Universität Bremen

Ein Festival der Wissenschaft hat die Universität Bremen mit rund 19.000 Besucherinnen und Besuchern am Wochenende gefeiert. Unter dem Motto „Welten öffnen – Wissen teilen“ waren am Samstag, den 17. Juni 2017, rund 500 Helferinnen und Helfer im Einsatz, um den dritten OPEN CAMPUS zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Das Interesse war bereits vor der Eröffnung groß: Zahlreiche Interessierte waren schon vor 14 Uhr im Campus-Park unterwegs, um sich in den mehr als 40 Pagoden über Studium, Forschung, Ausbildung, Arbeit und das vielfältige internationale Leben der Exzellenzuniversität zu informieren. Bis zum Abend waren die rund 60 Führungen, 30 Vorträge und elf Workshops für Kinder so gut wie ausgebucht. Hinzu kam ein unterhaltsames Bühnenprogramm mit der beliebten Chemie- und Physikshow, internationalen Tänzen, Poetry Slam und Musik-Bands. Hauptact war abends der Hamburger Rapper Samy Deluxe. Beim Kindercampus gab es tagsüber auch für die Kleinsten viel Spiel und Spaß im Campus-Park.

„Wir freuen uns sehr, dass Sie alle gekommen sind“, sagte der Rektor, Professor Bernd Scholz-Reiter, bei seiner Begrüßung. „Mit dem OPEN CAMPUS wollen wir allen Interessierten mal wieder zeigen, wer wir sind und was in uns steckt“. Der Rektor dankte allen Helferinnen und Helfern sowie Freunden und Förderern der Universität Bremen. „Durch Ihre Unterstützung ist dieses Fest überhaupt erst möglich.“

Auch das BMBF-Forschungsprojekt „Vernetzte IT-Sicherheit für Kritische Infrastrukturen“ (VeSiKi), an dem die Universität Bremen beteiligt ist, war auf dem OPEN CAMPUS 2017 vertreten – sowohl mit einem Demonstrator des neuen IT-Security-Navigators, der in Zusammenarbeit von DKE/VDE sowie dem Institut für Informations-, Gesundheits- und Medizinrecht (IGMR) entstanden ist als auch mit einem Fachvortrag von Dr. Dennis-Kenji Kipker zur rechtlichen Regulierung von Cybersecurity. Zahlreiche interessierte Besucher, speziell auch mit einem KMU-Hintergrund, informierten sich über die Angebote der Begleitforschung zur flächendeckenden Verbesserung der IT-Sicherheit in Deutschland.

Dr. Dennis-Kenji Kipker spricht zur rechtlichen Regulierung von Cybersecurity auf dem OPEN CAMPUS 2017 in Bremen sowie im JOSEPHS in Nürnberg als Bestandteil der ITSKRITIS-Roadtour 2017.

 

Mitarbeiterinnen von VeSiKi betreuen den Stand von ITS|KRITIS auf dem OPEN CAMPUS 2017.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

intrapol.org © 2017